BRANDSCHUTZDIREKT Löschtechnik am 30. September 2020 in Nürnberg

Es ist unbestritten - der anlagentechnische Brandschutz nimmt in Deutschland einen immer größeren Stellenwert ein. Ob der Schutz von Produktion, Logistik, Bürogebäuden oder Verkaufsstätten, Sprinkler oder andere Arten von Löschanlagen sind ein zentrales Thema bei der Umsetzung baurechtlicher und versicherungstechnischer Schutzziele.

Die Schwerpunkte des gemeinsamen Kompakt-Seminars „BRANDSCHUTZDIREKT Löschtechnik“ vom bvfa und
FeuerTrutz liegen u. a. auf zukünftigen Logistiksystemen, mit welchen Neuerungen in den FM Data Sheets zu rechnen
ist und welche Lösungen das VdS-Regelwerk für den Schutz von brennbaren Flüssigkeiten bzw. Lithium-Ionen
Batterien bietet. Außerdem wird das Thema Wartung von Sprinkleranlagen ebenfalls einen Schwerpunkt haben.

Kompetente und mit reichlich praktischen Erfahrungen ausgestattete Referenten stellen sich im Anschluss an ihre Fachbeiträge den Fragen aus dem Publikum. Sie erhalten Antworten auf Ihre Fragestellungen sowie Tipps für die tägliche Arbeit. Neben dem regen Gedankenaustausch bietet sich Ihnen auch Gelegenheit, wertvolle Kontakte zu knüpfen.

Die Veranstaltung richtet sich vornehmlich an Planer, Betreiber, Industrie, Versicherer und Errichter – also kurz an alle Fachkräfte, die im Bereich anlagetechnischer Brandschutz tätig sind.

Moderiert wird diese Veranstaltung in bewährter Weise von Herrn Jörg Wilms-Vahrenhorst (bvfa – Bundesverband Technischer Brandschutz e.V.).

Die BRANDSCHUTZDIREKT Löschtechnik findet 2020 zum fünften Mal in Folge statt. Die Veranstaltungsreihe des bvfa – Bundesverband Technischer Brandschutz e.V.  wird im Rahmen der Fachmesse FeuerTrutz durchgeführt.

Programm

Moderation: Jörg Wilms-Vahrenhorst, bvfa – Bundesverband Technischer Brandschutz e. V.

Uhrzeit

Programmpunkt

 

Referent

Ab 9:00 Uhr

Einlass und Ausgabe der Seminarunterlagen

 

 

9:30 Uhr

Begrüßung

 

Jörg Wilms-Vahrenhorst,
bvfa – Bundesverband Technischer Brandschutz e. V.

9:40 Uhr

Key-Note-Vortrag

 

Dr. Jörg Ohlsen,
HDI Risk Consulting GmbH

10:10 Uhr Logistiksysteme in der Zukunft
  Johannes Zimmermann,

SSI Schäfer Automation GmbH

10:45 Uhr

Kaffeepause

   
11:15 Uhr

Logistik - Gebäude für Industrielle Nutzungen -Bauen in der Zukunft

   Martin Schreiber, Olaf Wiesner

GOLDBECK Nord GmbH

11:45 Uhr 

Aus der Praxis: Erfahrungen mit Regalsprinkler nach VdS CEA 4001 und den FM Data Sheets

  Holger Hinz,

Minimax GmbH & Co. KG

12.15 Uhr

Mittagspause    

13.45 Uhr

VdS - aktuelle Regelwerke und Konzepte für den Schutz von brennbaren Flüssigkeiten und Li-Ionen Batterien
  Frank Bieber,

VdS Schadenverhütung GmbH

14.15 Uhr

Neuigkeiten und Praktische Anwendungstipps aus den FM Global Data Sheets für Sprinkleranlagen

 

Ludger Tegeler,
FM Insurance Europe S. A. 

14.45 Uhr

Kaffeepause

   

15.15 Uhr

 

Erhaltung der Betriebsbereitschaft nach VdS CEA 4001 und den FM Data Sheets

  Momme Krause,

Kraftanlagen Hamburg

15.45 Uhr

Zuverlässigkeit von Sprinkleranlagen in Deutschland und Europa

 
Alan Brinson,

European Fire Sprinkler Network

16.15 Uhr Schlusswort - Ende der Veranstaltung    

Zielgruppe 

Planer, Betreiber, Industrie, Versicherer, Errichter

Ort der Veranstaltung

Nürnberg Convention Center - NCC Ost, Messezentrum, 90471 Nürnberg

Teilnahmegebühr 

Teilnahmegebühr: € 339,- zzgl. MwSt.

Jetzt direkt anmelden

www.feuertrutz.de/brandschutzdirekt