Sie sind hier: Infothek

Messen- und Veranstaltungskalender

Die Brandschutzbranche hat zahlreiche nationale und internationale Events. Vom Workshop über Kongresse bis hin zu Messen finden jährlich zahlreiche Veranstaltungen statt. 

 


Themen, die den Brandschutz bewegen

Hier finden Sie aktuelle Themen die den Brandschutz bewegen - die der Brandschutz bewegt:

 

Besondere Herausforderung: Brandschutz in Sozialen Einrichtungen

Nahezu täglich berichten die Medien über Brände in Sozialen Einrichtungen – nicht selten mit tödlichem Ausgang. Einer der verheerendsten Brände ereignete sich Ende 2012 in einer

Behindertenwerkstatt in Titisee-Neustadt. Die traurige Bilanz der Katastrophe: 14 Tode und neun Schwerverletzte. Bessere Brandschutzmaßnahmen könnten in vielen Fällen helfen, Menschleben zu retten.

 

Erfahren Sie mehr...

 

Brandschutz in Krankenhäusern: Krankt es an der Sicherheit?

Der Schutz gefährdeter Personen ist gerade in einer störungsempfindlichen sozialen Infrastruktur wie einem Krankenhaus von höchster Bedeutung. Zudem hat ein Brand nicht nur dramatische Folgen für die Betroffenen, sondern auch Auswirkungen auf die gesamte Metropole und das Umland, wenn die Funktionsfähigkeit des Krankenhauses nicht mehr gewährleistet ist.

 

Erfahren Sie mehr ...

 

 

Brandschutzberufe: Mit Sicherheit gute Perspektiven!

Wer sich aktiv dafür einsetzt, Menschen und Gebäude vor Bränden zu schützen, hat beste Chancen auf dem Arbeitsmarkt. Brandschutzexperten sind gefragter denn je, weil das Sicherheitsdenken in Unternehmen und Institutionen gestiegen ist.

 

Erfahren Sie mehr...

 

 

Brandschutz in Museen

Kunstwerke und Sammlungen in Museen sind besonders schützenswert: Denn sie zeugen oft von einer Zeit, die keiner von uns erlebt hat. Nur durch sie können wir verstehen, warum die Welt so ist, wie sie ist. Professioneller Brandschutz in Archiven und Museen ist daher unumgänglich, um die Schätze der Vergangenheit auch für die Zukunft zu erhalten.

 

Erfahren Sie mehr...

 

Sprinkler Protected

Ein Qualitätssiegel für eingebaute Sicherheit

 

Seit 1993 werden in Deutschland öffentliche Gebäude für vorbildlichen Brandschutz mit dem Qualitätssiegel „Sprinkler Protected“ ausgezeichnet. In den vergangenen zehn Jahren ging das Prädikat an mehr als 40 exponierte Objekte in allen Teilen der Bundesrepublik. Zentraler Gedanke ist der Schutz von Menschenleben. Das Bewusstsein für den technischen Brandschutz zu stärken ist Sinn und Zweck von Sprinkler Protected.


Gesprinklerte Hotels in Deutschland

Brandschutz in deutschen Hotels

 

Der bvfa gibt seit Jahren die Liste "Gesprinklerte Hotels in Deutschland" heraus. Hier können sich Interessierte über Hotels informieren, die über einen hervorragenden Brandschutz durch eine Sprinkleranlage verfügen. 


Brandklassen

  

 

 

 

Brandklasse A

Brände von festen glutbildenden Stoffen: Holz, Papier, Kunststoffe, Kohle, Textilien, Autoreifen, Stroh, usw.

 

 

 

 

Brandklasse B

Brände von flüssigen oder flüssig werdenden Bränden: Lacke, Farben, Alkohole, Benzine, Wachse, Teer, viele Kunststoffe, usw.

 

 

 

Brandklasse C

Brände von gasförmigen Stoffen, auch unter Druck: Methan, Acetylen, Erdas, Propan, Wasserstoff, usw.

 

 

Brandklasse D

Brände von brennbaren Metallen: Aluminium, Natrium, Kalium, Magnesium, usw.

 

 

Brandklasse F

Brände von Speisefetten und -ölen in Frittier- und Fettbackgeräten (Fettbrand)

Verbandsanschrift
bvfa - Bundesverband
Technischer Brandschutz e.V.
Koellikerstraße 13
97070 Würzburg
Tel.: +49 (0)931 35292-25
Fax: +49 (0)931 35292-29
E-Mail: info@bvfa.de
Aktuelle Termine
Mitglied werden
Sie möchten Mitglied im bvfa werden? Weitere Informationen und den Aufnahmeantrag finden Sie unter:

Mitglied werden
Newsletter
Abonnieren Sie unseren Newsletter, damit Sie immer wissen, was in der Branche läuft!

Jetzt abonnieren