Merkblätter der Fachgruppe Löschwassertechnik

Der bvfa gibt regelmäßig Merkblätter zu brennenden Themen im Brandschutz heraus. Die Merkblätter stehen Ihnen hier kostenlos zum Download zur Verfügung. Hier finden Sie die Merkblätter der Fachgruppe Löschwassertechnik:


Austausch von CM-Strahlrohren durch Hohlstrahlrohre im Wandhydrant Typ F

bvfa-LWT 2014–06 (01)

 

Hohlstrahlrohre sind in der aktuellen DIN 14461-6 Pkt 3.1 Tab.1 Nr.3 beschrieben und sind in Wandhydranten Typ F einzubauen. Sie ersetzen die früheren CM - bzw. Mehrzweckstrahlrohre gemäß DIN EN 15182-3

 

Das Merkblatt beschreibt die Vorteile der Hohlstrahlrohre gegenüber den alten CM-Strahlrohren (Merkzweckstrahlrohre) und geht im besonderen auf die Frage ein, ob bei Bestandsanlagen im Rahmen der jährlichen Instandhaltung die Mehrzweckstrahlrohre durch die besseren Hohlstrahlrohre auszutauschen sind.

 

Herausgegeben von der Fachgruppe Löschwassertechnik im bvfa


Information über Löschwasseranlagen/Hydrantenanlagen für Fachingenieure/Brandschutzsachverständige
bvfa-LWT 2011–04 (02)

 

Unter dem Begriff Löschwasseranlagen/Hydrantenanlagen werden zum einen Wandhydranten verstanden und zum anderen Anlagen mit Über- und Unterflurhydranten. Diese Merkblatt enthält detaillierte Informationen zu den Anlagen.

 

Herausgegeben von der Fachgruppe Löschwassertechnik im bvfa


Inbetriebnahme, Abnahme und Instandhaltung von Löschwasseranlagen nach DIN 14462
bvfa-LWT 2011-03 (02)

 

Löschwasseranlagen werden durch das Baurecht (Länderrecht) gefordert und dienen bei der Brandbekämpfung sowohl der Selbsthilfe für Laien als auch der Wasserversorgung für die Feuerwehr. Die Inbetriebnahme der Löschwasseranlage erfolgt durch einen Sachkundigen gem. DIN 14462 nach erfolgter Fertigstellung durch den Errichter und bei wesentlichen Änderungen.

 

Herausgegeben von der Fachgruppe Löschwassertechnik im bvfa


Löschwassertechnik in Hochhäusern

bvfa-LWT 2014–02 (01)

 

In Hochhäusern sind besondere Brandschutzvorkehrungen zu treffen. Die Anforderungen ergeben sich aus den Hochhausverordnungen der einzelnen Bundesländer, bzw. in Bundesländern ohne eigene Hochausverordnung wird sich meist auf die Muster-Hochhausrichtlinie der ARGEBAU bezogen.

 

Die verschiedenen Ausführungsarten und Anforderungen von Anlagen der Löschwassertechnik beschreibt dieses Merkblatt.

 

Herausgegeben von der Fachgruppe Löschwassertechnik im bvfa


Sanierung vorhandener Löschwasseranlagen im Bestand
bvfa-LWT 2015-01(02)

 

Die Verantwortung für die Anlage und die Trinkwasser-Reinhaltung gemäß Trinkwasserverordnung liegt beim Betreiber der Anlage. Um weiterhin den Brandschutz zusammen mit der Wasserhygiene zu gewährleisten, sind diese Anlagen entsprechend umzurüsten.

 

Herausgegeben von der Fachgruppe Löschwassertechnik im bvfa

Verbandsanschrift
bvfa - Bundesverband
Technischer Brandschutz e.V.
Koellikerstraße 13
97070 Würzburg
Tel.: +49 (0)931 35292-25
Fax: +49 (0)931 35292-29
E-Mail: info@bvfa.de
Aktuelle Termine
02.06.2016
VdS-Fachtagung Fire Protection Systems (Zeist, NL)
Details

21.09.2016 - 22.09.2016
Brandschutz-Tage (Braunschweig)
Details
Mitglied werden
Sie möchten Mitglied im bvfa werden? Weitere Informationen und den Aufnahmeantrag finden Sie unter:

Mitglied werden
Newsletter
Abonnieren Sie unseren Newsletter, damit Sie immer wissen, was in der Branche läuft!

Jetzt abonnieren