Sie sind hier: Startseite » Aktuelles (Archiv)

bvfa-Newsletter Februar 2012

Hier erhalten Sie die Februar-Ausgabe des bvfa-Newsletters mit aktuellen Infos, neuen Publikationen und Terminen rund um den Brandschutz. Themen unseres Newsletters sind:

 

 

  • bvfa bezieht Position zur Anwendung der Maschinenrichtlinie bei Feuerlöschanlagen
  • Neu! Löschwassertechnik mit aktuellen Informationen
  • Neu! Merkblätter zu Feuerlöschern und Löschmitteln
  • Sprinkler Protected für das Stachusbauwerk in München
  • Neu! Information: Einsatzgebiete von Spezial-Löschanlagen
  • Neue Mitglieder im bvfa
  • Termine: Messen und Veranstaltungen

1. bvfa bezieht Position zur Anwendung der Maschinenrichtlinie bei Feuerlöschanlagen

 

Seit Inkrafttreten der Maschinenrichtlinie 2006/42/EG am 29.12.2009 werden die Hersteller von Feuerlösch- und Brandmeldeanlagen verstärkt mit der Frage konfrontiert, ob diese Anlagen,

oder Teile davon, in den Geltungsbereich dieser Richtlinie fallen. Der bvfa hat, um Klarheit zu schaffen, ein Positionspapier dazu erstellt. Angesprochen werden folgende Punkte: für welche Erzeugnisse gilt die Maschinenrichtlinie? Welche Richtlinien sind vorrangig? Welche Festlegungen gelten für Feuerlöschanlagen?

Kostenloser Download des Positionspapieres „Feuerlösch- und Brandmeldeanlagen in der Maschinenrichtlinie 2006/42/EG: http://www.bvfa.de/de/21/infothek/positionspapiere/ 

 

2. Sprinkler Protected für das Stachusbauwerk

 

Das Stachusbauwerk in München hat am 15.02.2012 das bvfa-Gütesiegel „Sprinkler Protected“ erhalten. Die begehrte Auszeichnung verleiht der bvfa e.V. maximal dreimal jährlich an Gebäude, die sich durch hervorragenden Brandschutz, insbesondere durch eine Sprinkleranlage, auszeichnen.

Das 1970 eröffnete Gebäude ist eines der größten Untergrundbauwerke Europas. Heute ist es ein Verkehrsknotenpunkt mit einem Publikumsaufkommen von bis zu zweihunderttausend Personen täglich. Der Brandschutz ist vorbildlich. So sorgen u.a. 12.000 Sprinkler für optimale Sicherheit.

 

Pressemitteilung: http://www.bvfa.de/de/26/presse/pressemitteilungen/

Mehr zu „Sprinkler Protected“ und den bislang ausgezeichneten Objekten sehen Sie unter http://www.bvfa.de/de/23/infothek/sprinkler-protected/

 

3. Neu! Löschwassertechnik mit aktuellen Informationen

 

Zahlreiche Informationen stehen topaktuell rund um Löschwassereinrichtungen für Wandhydranten-, Überflurhydranten- und Unterflurhydrantenanlagen sowie trockene Steigleitungen neu zur Verfügung.

 

Brandschutz Kompakt – Ausgabe 46/Februar 2012

Sicherheit durch Wartung und Instandhaltung, Wartungsintervalle, Trinkwasserverordnung und geltende Vorschriften sowie ein Interview mit Matthias Ott von der Branddirektion München lesen Sie im aktuellen Brandschutz Kompakt, welches Ende Februar 2012 erscheint.

 

Kontrollbuch für Inbetriebnahme, Abnahme und Instandhaltung von Löschwasseranlagen – Ausgabe Januar 2012

Den Errichtern, abnehmenden Stellen und den Wartungsfirmen dient das Kontrollbuch als Leitfaden zur Erfüllung der geltenden Anforderungen und der anerkannten Regeln der Technik für den laufenden Betrieb von Löschwasseranlagen. Nur durch die regelmäßige Inspektion, Wartung und Instandhaltung der Löschwasseranlage und die damit verbundenen Eintragungen in das Kontrollbuch ist die Qualitätssicherung und Funktion der Löschwasseranlage sichergestellt.

Das Kontrollbuch kann sowohl über die in der Fachgruppe Löschwassertechnik engagierten Mitgliedsunternehmen (http://www.bvfa.de/de/8/mitglieder/) sowie über den ZVSHK bezogen werden.

 

Neues Merkblatt: Sanierung vorhandener Löschwasseranlagen im Bestand

Wenn der Sachkundige zur Instandhaltung von Löschwassertechnik vor Ort feststellt, dass die Löschwasseranlage nicht (mehr) dem Stand der Technik nach § 17 abs. 2 TrinkwasserV entspricht, muss er dringend mit dem Betreiber über die Sanierung sprechen. Die Verantwortung für die Anlage und die Trinkwasserreinhaltung gemäß Trinkwasserverordnung liegt beim Betreiber der Anlage. Um weiterhin den Brandschutz zusammen mit der Wasserhygiene zu gewährleisten, sind diese Anlagen entsprechend der DIN 1988 – Technische Regeln für Trinkwasser-Installationen (TRWI) –Teil 600: Feuerlösch- und Brandschutzanlagen umzurüsten. Ein Bestandsschutz im Hinblick auf die Trinkwasserhygiene ist für die Anlagen aufgrund der aktuellen Trinkwasserverordnung nicht gegeben.

Kostenloser Download des Merkblattes: http://www.bvfa.de/de/22/infothek/merkblaetter/

 

4. Merkblätter zu Feuerlöschern und Löschmitteln

 

Das Merkblatt „Instandhaltung von Feuerlöschern durch Sachkundige und Prüfungen durch befähigte Personen“ ist aktualisiert worden. Es gibt wichtige Hinweise zur Instandhaltung von Feuerlöschern und ist kostenlos downzuloaden unter http://www.bvfa.de/de/22/infothek/merkblaetter/

 

Neu ist das Merkblatt „Entsorgung von Löschmitteln nach geltendem Abfallrecht“. Löschmittel unterliegen einem Alterungsprozess und müssen in bestimmten Abständen ausgetauscht werden. Das alte Löschmittel gilt als Abfall im Sinne des Kreislaufwirtschaft- u. abfallgesetzes (krW-/ abfG) und muss entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen ordnungsgemäß entsorgt werden. Informationen dazu gibt das Merkblatt. Kostenloser Download: http://www.bvfa.de/de/22/infothek/merkblaetter/

 

5. Neu! Einsatzgebiete von Spezial-Löschanlagen

 

Spezial-Löschanlagen schützen u.a. Rechenzentren, Bibliotheken, Druckmaschinen oder Kühlhäuser. Eine Vielzahl weiterer Einsatzgebiete hat die Fachgruppe Spezial-Löschanlagen im bvfa in einer aktuellen Information zusammengetragen.

Kostenloser Download: http://www.bvfa.de/de/144/infothek/informationen/

 

6. Neue Mitglieder im bvfa

Herzlich Willkommen Aquasys und Grundfos

Wir freuen uns, Ihnen zwei neue bvfa-Mitgliedsunternehmen vorstellen zu dürfen:

 

Aquasys Technik GmbH: Das 1993 gegründete Unternehmen mit Sitz in Linz/Österreich gehört zur Hainzl Industriesysteme Gruppe. Aquasys ist Pionier in der Entwicklung von Hochdruck-Wassernebel-Lösungen und Mitglied der Fachgruppe Wasser-Löschanlagen im bvfa.
Informieren Sie sich über das Unternehmen unter www.aquasys.at.

 

Grundfos Pumpenfabrik GmbH: Der 1945 gegründete dänische Pumpenhersteller ist ein weltweit agierendes Unternehmen. Seit 1960 ist GRUNDFOS in Deutschland vertreten und beschäftigt an den deutschen Standorten über 1.300 Mitarbeiter. Grundfos hat VdS-Zulassungen für seine Pumpen und ist Mitglied der Fachgruppe Komponenten im bvfa.

Informieren Sie sich über das Unternehmen unter www.grundfos.de

 

7. Termine: Messen und Veranstaltungen

 

Treffen Sie den bvfa in den kommenden Monaten auf folgenden Veranstaltungen:

 

22. und 23. Februar 2012 / Nürnberg – FeuerTRUTZ, Fachmesse und Brandschutzkongress

Als Partner der FeuerTRUTZ unterstützt der bvfa auch die 2. Veranstaltung nach der erfolgreichen Premiere im letzten Jahr. Der Kongresszug Löschtechnik am Donnerstag, 23.02.12, wird vom bvfa-Geschäftsführer Dr. Wolfram Krause moderiert. Der bvfa stellt aus!

Informationen zur Veranstaltung: www.feuertrutz.de.

 

19. Juni 2012 / Düsseldorf – Brandschutztagung

Die Tagung der Ingenieurakademie West e.V. in Kooperation mit Düsseldorf Congress garantiert hochinformative Vorträge und ein kenntnisreiches Publikum. Sie wird traditionell durch eine umfangreiche Fachausstellung ergänzt, die bewährte und innovative Brandschutzprodukte präsentiert. Der bvfa stellt aus!

Informationen zur Veranstaltung: www.ikbaunrw.de.

 

28. und 19. September 2012 / Bad Dürkheim – WFV Symposium

Die Veranstaltung des Werkfeuerwehrverbands bietet den Werkfeuerwehren, Aufsichtsbehörden, Berufsfeuerwehren, den Versicherern sowie der Herstellerindustrie Gelegenheit, sich über die Entwicklungen, die im Augenblick die Werkfeuerwehren bewegen, zu informieren und ihre Meinungen zu diesen Themen einzubringen. Der bvfa stellt aus!

Informationen zur Veranstaltung: www.wfvd.de.

 

19. und 20. September 2012 / Braunschweig – Brandschutz-Tage

Die Braunschweiger Brandschutz-Tage wenden sich an die im vorbeugenden Brandschutz tätigen Ingenieure bei Bauaufsichtsbehörden, Feuerwehren, Versicherungen, Ingenieurbüros, Industrie, Materialprüfanstalten und Forschungsinstituten. Sie sind eine Veranstaltung der TU Braunschweig.

Der bvfa stellt aus!

Informationen zur Veranstaltung: www.tu-braunschweig.de.

 

25. bis 28. September 2012 / Essen – security 2012

Mehr als 1.000 Aussteller aus zahlreichen Nationen präsentieren auf der Security Messe in Essen neue Produkte und Dienstleistungen rund um die Sicherheits- und Brandschutztechnik. Der bvfa stellt in der Brandschutzhalle 1 zusammen mit 10 Mitgliedsfirmen aus.

Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.security-messe.de

 

22. bis 24. November 2012 / Leipzig - DENKMAL

Die europäische Messe für Denkmalpflege, Altbausanierung und Restaurierung ist eine Informations- und Kontaktbörse für alle, die sich mit der Erhaltung, Sicherung und Instandsetzung von Kulturdenkmalen und historischen Gebäuden beschäftigen.

Der bvfa ist wieder mit dabei und stellt aus!

Informationen zur Veranstaltung: www.denkmal-leipzig.de.

 



Der bvfa ist dabei! Sie auch?

19.09.2017 - 20.09.2017
Bad Dürkheim
Werkfeuerwehr-Symposium

20.11.2017 - 21.11.2017
Dresden
18. EIPOS-Sachverständigentage Brandschutz

06.12.2017 - 07.12.2017
Köln
VdS-BrandSchutzTage 2017
Verbandsanschrift
bvfa - Bundesverband
Technischer Brandschutz e.V.
Koellikerstraße 13
97070 Würzburg
Tel.: +49 (0)931 35292-25
Fax: +49 (0)931 35292-29
E-Mail: info@bvfa.de
Aktuelle Termine
Mitglied werden
Sie möchten Mitglied im bvfa werden? Weitere Informationen und den Aufnahmeantrag finden Sie unter:

Mitglied werden
Newsletter
Abonnieren Sie unseren Newsletter, damit Sie immer wissen, was in der Branche läuft!

Jetzt abonnieren