Sie sind hier: Startseite » Aktuelles

3. Experten-Forum: Sprinkler bleiben in Parkgaragen die erste Wahl

In einigen Bundesländern können laut überarbeiteter Garagenverordnung auch maschinelle Rauch- und Wärmeabzugsanlagen (RWA) statt Sprinkler eingesetzt werden. Beim bvfa-Experten-Forum bezogen Branchenkenner Stellung zu dieser Neuerung.


v.l.n.r. Roger Hoffmann, Dr. Wolfram Krause, Prof. Hans-Joachim Gressmann, Dr.-Ing. Reinhard Eberl-Pacan, Knut CzepuckLaut bvfa-Statistik brannte es letztes Jahr 42 Mal in Parkgaragen – 60 Verletzte und hohe Sachschäden an Fahrzeugen und Gebäuden waren die Bilanz. Und das kann schnell gehen: Bricht ein Feuer in einer Parkgarage aus, greift es bereits nach 10 Minuten auf benachbarte Fahrzeuge über. Ist hingegen eine automatische Löschanlage installiert, bleibt das Feuer auch nach über 50 Minuten noch auf die Ausbruchstelle begrenzt. Automatische Löschanlagen schützen also nachweislich vor einer Brandausweitung. Dennoch haben einige Länder wie Baden-Württemberg oder Hessen ihre Garagenverordnung überarbeitet und erlauben nun auch maschinelle Rauch- und Wärmeabzugsanlagen (RWA) statt Sprinkler.

 

Dr.-Ing. Reinhold Herbst, Technischer Fachreferent Sprinkler im bvfa, kritisiert diese Neuerung: „Die weiterentwickelten RWA mit Jet-Ventilatoren sorgen dafür, dass der Rauch schnell aus der Garage abgeleitet und nach draußen geführt wird – doch sie können Brände nicht eindämmen oder gar löschen. Daher sind sie kein adäquater Ersatz für die Sprinkler.“ Dipl.-Ing. Reinhard Eberl-Pacan (Planer für vorbeugenden Brandschutz, Architekten + Ingenieure Brandschutz, Berlin-Wilmersdorf) spricht sich für die Ergänzung der Systeme aus: „Planer sollten die zusätzliche Nutzung von Jet-Ventilationssystemen im Brandfall mitbedenken.“

 

Eine wichtige Diskussion mit klarem Ergebnis. Denn das 3. Experten-Forum war sich mehrheitlich einig: Jet-Ventilationssysteme sind eine Ergänzung, aber keine Alternative zu Sprinklern. Und es gilt, noch viele Rahmenbedingungen zu klären.

 

Um die wichtigen Informationen zum Thema „Brandschutz in Parkhäusern“ zu bündeln, hat der bvfa ein gleichnamiges Positionspapier herausgegeben.

 

Zur Presseinformation

 

Bild (v.l.n.r.): Roger Hoffmann, Dr. Wolfram Krause, Prof. Hans-Joachim Gressmann, Dipl.-Ing. Reinhard Eberl-Pacan, Dipl.-Ing. Knut Czepuck



Der bvfa ist dabei! Sie auch?

20.11.2017 - 21.11.2017
Dresden
18. EIPOS-Sachverständigentage Brandschutz

06.12.2017 - 07.12.2017
Köln
VdS-BrandSchutzTage 2017
Verbandsanschrift
bvfa - Bundesverband
Technischer Brandschutz e.V.
Koellikerstraße 13
97070 Würzburg
Tel.: +49 (0)931 35292-25
Fax: +49 (0)931 35292-29
E-Mail: info@bvfa.de
Aktuelle Termine
Mitglied werden
Sie möchten Mitglied im bvfa werden? Weitere Informationen und den Aufnahmeantrag finden Sie unter:

Mitglied werden
Newsletter
Abonnieren Sie unseren Newsletter, damit Sie immer wissen, was in der Branche läuft!

Jetzt abonnieren